Beauty Tipps

Wohltuende Spezialisten – Beauty Tipps selber machen

Beauty Tipps Hausmittel

Beauty Tipps Hausmittel ©racamini-Fotolia.com

Beauty Tipps Hausmittel – Wer genau wissen möchte, was in seiner Gesichtsmaske ist, kann einige Anwendungen Zuhause selber machen. Nicht allein unsere Ahnen sondern schon Cleopatra wussten, wie die Haut mit Hausmitteln zu verschönern ist. Aus Eier, Salz, Zucker, Milch, Joghurt und weiteren Zutaten aus dem Nahrungsbereich lassen sich eine Vielzahl von Beauty Masken und Packungen selber machen.

Lesen Sie im Beauty Blog alles zum Thema:  Beauty Tipps Hausmittel – Rezepte & Tipps selbstgemacht.  

 

Beauty Tipps Hausmittel – Masken selber machen 

Kosmetisch betrachtet ist die Haut unser größtes Aufnahmeorgan für Feuchtigkeit, Vitamine, Fette und Spurenelemente, aber natürlich auch für Konservierungsstoffe und Co. 

Je nachdem welche Wirkstoffe der Haut zugeführt werden, geschieht folgendes:

Die aufgenommenen Moleküle dienen entweder dem hauteigenen Stoffwechselprozess als Energiequelle, oder das Zellkraftwerk ist gezwungen unbrauchbare Stoffe zu entsorgen. Jene Rückstände der Substanzen, die nicht vollständig beseitigt werden können, lagern sich aber irgendwo in der Haut in Form einer Deponie ab. Diese Ablagerungen wiederum beginnen über kurz oder lang, den gesamten Energiekreislauf innerhalb der Haut zu blockieren. Sie reagiert hieraufhin trocken, spröde, empfindlich, allergisch, fettig oder fleckig.  

Beauty Tipps Hausmittel – Verwöhnprogramm mit Milch & Joghurt  

Ein wichtiger Bestandteil für meine Schönheitstipps ist Milch. Sie spendet der Haut nämlich viel Feuchtigkeit. Milch enthält beispielsweise diverse Vitalstoffe wie Kalzium, Magnesium, Vitamine und Eiweiss, das für die Zellen unentbehrlich ist. Milch versorgt die Haut darüber hinaus mit Nährstoffen, Spurenelementen und Mineralien. Sie ist wirkungsvoll einsetzbar bei müder, trockener und feuchtigkeitsarmer Haut.

Mein weiterer Schönheitstipp ist Joghurt, denn er ist ebenfalls ein idealer Feuchtigkeitslieferant.

Die hier enthaltene Milchsäure bildet eine gewisse Vorstufe zur Ceramidumwandlung in der Oberhaut. Das bedeutet, in der äusseren Hornschicht wird die intakte Barriere über den optimalen Zusammenhalt der Zellen gefördert. Joghurt hat zudem eine hautglättende Wirkung. Es enthält darüber hinaus die Vitamine A, B2, B6, B12, C und Biotin sowie Zink, Calcium, Magnesium und Aminosäuren. Regelmäßig angewandt wirkt die Haut sichtlich geglättet, trockene Stellen verschwinden, die Haut ist aufgepolstert und das Make up sieht einfach klasse aus.

 

Beauty Tipps Hausmittel – Rezepte

  1. Schönheitstipp: Wenn es schnell gehen soll, kann die Gesichtshaut einfach mit einem in Milch getränkten Wattebausch, anstelle eines Toners, tonisieren. Anwendung: morgens und abends
  2. Schönheitstipp – Joghurtmaske – Anwendung: 1 Esslöffel Joghurt (Vollfettstufe) auf das gereinigte Gesicht, Hals und Dekolleté mit einem Pinsel auftragen und 15 Minuten einwirken lassen. Mit Wasser gründlich abwaschen. Die Maske kann 2 – 3 x pro Woche gemacht werden und ist generell immer geeignet, speziell nach dem Sonnenbad, bei Sonnenbrand und in der Heizperiode 
  3. Schönheitstipp – Gesichtsmaske gegen sehr trockene Haut – Anwendung: 1 Esslöffel Joghurt (Vollfettstufe) mit 1 Teelöffel Weizenkeimöl und 1 Teelöffel Manuka Honig vermischen. Auf das gereinigte Gesicht, hals u. Dekolleté für 20 Minuten auftragen. Mit Wasser gründlich abwaschen. Die Maske  2 – 3 x pro Woche anwenden

 

Probieren Sie meine Beauty Tipps zum selber machen, Ihr Hautbild wird es Ihnen in jedem Fall danken.

Mit den besten Wünschen für eine gesunde Haut Birgit Martens 

 

Weitere beliebte Artikel: