Archive

Neue Ziele erreichen

Wie kann ich meine guten Vorsätze umsetzen?

Persönliche Ziele formulieren

Tipps- Ziele setzen und erreichen ©Warren Goldstein by Fotolia.com

Haben Sie sich vorgenommen, dass ab jetzt alles anders wird? Speziell zum Jahresbeginn nehmen sich viele von uns vor, es mit dem Leben besser zu machen. Der Wunsch nach Veränderungen resultiert oft aus einem vorangegangenem Ereignis oder Empfinden. Kennen Sie das auch, wenn man sich zu viel vornimmt und dann gar nichts erreicht? Woran liegt das? Haben Sie Ihre persönlichen Ziele schon einmal klar formuliert? 

Lesen Sie im Beauty Blog Haut alles zum Thema: Tipps –  Gute Vorsätze und neue Ideen umsetzen, Ziele setzen und erreichen.

 

Tipps & Tricks: Ziele finden, setzen & erreichen

„Neue Wege gehen, bedeutet alte Pfade zu verlassen.“

Ein typisches Ziel, was viele von uns haben, ist beispielsweise mehr Sport machen, abnehmen oder mit dem Rauchen aufzuhören. Jedoch ist das Scheitern oft vorprogrammiert! Die meisten nehmen sich zu viel vor. Es funktioniert besser, wenn die eigenen Gewohnheiten Schritt für Schritt verändert werden. Kleine Schritte sind immer besser als gar keine Schritte.

Es besteht überhaupt kein Unterschied darin, ob ich private oder berufliche Veränderungen umsetzen und erreichen möchte. In beiden Fällen muss ich das neue Ziel zuerst formulieren. Was will ich überhaupt? 

Sie haben eine neue Vision für Ihre Zukunft? Bravo, das ist bereits der erste Schritt! Nun kommen wir gleich zur Schattenseite: Das reicht aber nicht! Nun geht es daran, die guten Vorsätze umzusetzen. Machen Sie Ihren konkreten Plan! Erfolg hängt genau hiervon ab! Wie gelingt es mir, mein neues Ziel in den momentanen Alltag zu integrieren? Hierbei wird schnell offensichtlich, ob Ihr Plan überhaupt funktionieren kann. 

 

Selbstoptimierung – Das Erfolgsgeheimnis 

Wie kann ich meine Ziele erreichen? 

Prima, nehmen wir an, Ihr neuer Plan ist zusammengefasst. Sie erinnern sich an die konkrete schriftliche Formulierung? Nun geht es an die Umsetzung, d. h. die Regelmäßigkeit von neuen Aktivitäten beispielsweise jeden Montag und Donnerstag 40 Minuten Sport, Walking etc…

Ist die geplante Aktivität nicht realisierbar, z. B. aufgrund des Wetters, sollte immer ein Plan B vorhanden sein, auf den man ausweichen kann ohne das neue Ziel aus den Augen zu verlieren. Wichtig ist generell, immer dranbleiben! Manchmal muss auch nur der Plan für die Umsetzung etwas verändert werden, damit das ganze Vorhaben nicht ins Stocken gerät. 

Das ist das Erfolgsgeheimnis! Sie verlieren Ihre neuen Vorsätze und Ideen nicht mehr durch ungenügende Selbstdisziplin. 

So werden mit der Zeit im Gehirn neue „Brücken“ hergestellt, die das neue Ziel als Gewohnheit speichern. 

Denken Sie immer daran: „Es ist besser, unvollkommen zu beginnen, als perfekt zu zögern.“ 

Vergessen Sie nicht, Ihr neuer Termin ist Ihr neues Ziel!  

 

Mit den besten Wünschen Birgit Martens"

 

Weitere beliebte Artikel: