Hautpflege Falten

Die beste Pflege – Schluss mit knittriger Gesichtshaut!

Hautpflege Falten

Hautpflege Falten ©Dmitry Ersler-Fotolia.com

Hautpflege Falten – Mit den Jahren werden die Fältchen nunmal zu Falten und das Gesicht zeigt immer deutlichere Spuren des Lebens. Die Haut benötigt jetzt nämlich mehr Spannkraft und Elastizität, sonst wird sie schlaff oder man bekommt sogenannte Hängebacken.

Was hilft gegen Falten? Welche Hausmittel helfen wirklich? Welche Antifaltencremes sind am besten? Warum bekommt man Falten?

Lesen Sie im Beauty Blog alles zum Thema: Hautpflege Falten – Tipps, Cremes und Mittel für ein gepflegtes Gesicht.

Hautpflege Falten – Warum bekommt man sie überhaupt?

Mit zunehmendem Alter braucht die Hautzelle immer länger, um sich zu regenerieren. Die Produktion von Elastin und Kollagen läuft zunehmend auf Sparflamme. Die Folge ist, dass die Haut dann an Spannkraft und Speicherkapazität verliert. Stress, falsche Ernährung, wenig Schlaf, schädliche Umwelteinflüsse und freie Radikale tun ihr übriges dazu. Wie schnell die Haut altert, das hängt natürlich auch von den Genen ab.  

Normalerweise verdoppelt sich das gesamte genetische Material bei jeder Zellteilung. Leider wird das mit zunehmendem Alter immer unvollständiger. Der Zelltod ist schneller erreicht, die Haut erscheint somit dünner. Zuerst bilden sich Fältchen an Stirn, Augen und Mund. Daraus entstehen dann Falten und schliesslich Furchen. Nun ist es höchste Zeit für eine Hautpflege, die diese Anzeichen deutlich reduziert.

Hautpflege Falten – Welche Wirkstoffe helfen gegen Gesichtsfalten?

Mit diesen Inhaltsstoffen wird die Haut straffer und auch glatter. Die Zellreparatur wird gefördert. Die Hautzellen leben nun länger. Faltenvolumen und Faltentiefe nehmen daher ab und die Hautdicke nimmt logischerweise zu.

  • Repair Stimulating Lipid: schützt die Hautzellen vor oxidativem Stress; das Reparaturenzym Telomerase bleibt aktiv und der vorzeitige Telomerenabbau wird verhindert, die Haut wird restrukturiert, die Dichte der Dermis erhöht und Falten geglättet
  • Reisextrakt. hochaktiver Peptidextrakt aus Oryza Sativa, aktiviert die Sirtuin-Aisschüttung in der Haut. Dirtuine, auch Langlebigkeitsproteine genannt, helfen bei der Reparatur von Zellschäden, stärken die Abwehrkraft der Zellen und verlängern ihre Lebensdauer
  • Lang- und kurzkettige Hyaluronsäure: extrem feuchtigkeitsspendend und -bewahrend, hohes Wasserbindevermögen
  • Echte Japanseide. besitzt eine hautverwandte Struktur, zieht rasch ein, schützt vor Trockenheit, macht geschmeidige und zarte Haut
  • Saccharide Isomerate: aus natürlichen Zuckern gewonnene Feuchthaltesubstanz; wird fest an das Hautkeratin gebunden und führt durch seine sehr gute Wasserbindung zur optimalen Durchfeuchtung der Haut
  • Isostearyl-Isostearate. kurz ISIS genannt, verbessert den Zusammenhalt der Lipide in der Hornschicht und mindert den transepidermalen Wasserverlust der Haut
  • Vitamin E-Acetat: Radikalfänger, präventiver Zellschutz, begegnet vorzeitiger Hautalterung
  • Biologisches Oligopeptid: patentierter Proteinkomplex aus dem Samen des Malvengewächses Hibiscus, blockiert die Freisetzung von Neurotransmittern und reduziert im Endeffekt die Tiefe von Mimikfalten

Partnerprogramm*

 

Mit den besten Wünschen für  Ihr Wohlbefinden Birgit Martens

Weitere beliebte Artikel: