Pflanzliche Wirkstoffe gegen Cellulite

Beauty Geheimtipps – Die besten Wirkstoffe und Mittel gegen Orangenhaut

Natürliche Mittel gegen Cellulite

Gegen Cellulite  ©Leonid&AnnaDedukh-Fotolia.com

Gegen Cellulite – Pflanzliche Wirkstoffe und Geheimtipps  gegen Orangenhaut an Po, Oberschenkel oder Bauch. Was ist das genau? Man hört immer wieder etwas über diese angeblichen besten Killer. Aber welche Kriterien müssen sie eigentlich erfüllen?  

Gezielte Mittel und Hausmittel unterstützen den Stoffwechsel und bekämpfen jedenfalls diese unschönen Dellen. Zunächst ist ein aktivierendes Pflegekonzept hilfreich. Produkte für Beine, Po und Bauch sollten beispielsweise die Körperkontur straffen, den Fettabbau aktivieren und den Stoffwechsel mobilisieren. Ebenso sollten die Präparate aber auch Stauungen im Gewebe vorbeugen. Welche pflanzlichen Wirkstoffe helfen und warum?

Lesen Sie im Beauty Blog alles zum Thema: Gegen Cellulite – Pflanzliche Wirkstoffe helfen.  

 

Gegen Cellulite – Was hilft wirklich?  

Um Dellen an Oberschenkel, Po und Bauch wirksam zu bekämpfen und vorzubeugen, ist eine Kombination verschiedener Behandlungsansätze notwendig. Im klassischen Sinne sind dies natürlich:

  • gesunde Ernährung
  • regelmässige Bewegung  
  • durchblutungsfördernde Massagen  
  • Wechselduschen 

Gezielte Produkte können aber auch helfen, wenn sie den Stoffwechsel sowohl unterstützen als auch mobilisieren. Diese Mittel sollten die Körperkontur straffen und den Fettabbau aktivieren. Die Präparate müssen aber auch Stauungen im Gewebe vorbeugen.

Gegen Cellulite – Was ist das genau?

Im weiblichen Unterhautfettgewebe findet irgendwann eine sichtbare Veränderung statt . Diese entsteht durch eine vermehrte Fetteinlagerung. Somit vergrössern sich aber auch die Fettzellen. Insbesondere in der Region an Po, Hüften und Oberschenkeln können sich Fettzellen immerhin um das 10-fache ausdehnen. Aus diesem Grund werden dann dabei Blut- und Lymphgefässe in der Dermis eingeengt. In der betreffenden Körperregion entsteht dann eine verminderte Durchblutung, verbunden mit reduziertem Lymphfluss.

Die aufgeblähte Fettzellstruktur drückt sich nun unförmig durch das lockere Bindegewebe und die dünne Oberhaut. Sichtbare Dellen sind die Folge. Die Orangenhaut ist entstanden.

Die besten Killer – Pflanzliche Wirkstoffe  

Das sind die besten Killer gegen Dellen und Furchen an Po, Oberschenkel, Bauch, Hüften und Arme.

Extrakt aus der Grünalge – stimuliert eine Blockade der Fetteinlagerung

Extrakt aus den Blättern von Gelbem Hornmohn – unterstützt den Transport der Fettsäuren in den Mitochondrien (das ist das Zellkraftwerk)

Koffein – Fettabbau und Blockade der Fetteinlagerungen

ESP – elastinstimulierende Peptide strukturieren das elastische Gewebe und sorgen für mehr Festigkeit

Menthol – kühlt und belebt den Stoffwechsel

Diese geballte Pflanzenpower ist wissenschaftlich belegt. Die Wirkstoffe aktivieren die Fettfreisetzung, hemmen die Neubildung von Fettzellen und reduzieren obendrein das Fettgewebe.

Gegen Cellulite  – Natürliche Mittel  

  • Anti-Cellulite Gel – Täglich angewendet hemmt und aktiviert es den Fettabbau, beugt Stauungen vor und strafft die Körperkonturen
  • Stimulierendes Duschpeeling – „2 in 1“ Produkt (Duschgel und Peeling)  für spürbar glattere Körperhaut. Die Durchblutung wird angenehm angeregt.  Es enthält Algen- und Planktonextrakte. Der Gehalt an Mineralstoffen und Spurenelementen ist eine ideale Vorbereitung für das Anti-Cellulite Pflegekonzept

Sie können natürlich auch diverse Hausmittel benutzen. Das ist sehr langwierig, erfordert eine grosse Portion Disziplin und Sie sehen monatelang keine grossen Veränderungen am Gewebe.

Mit den besten Wünschen für Ihr Wohlbefinden Birgit Martens

 

Weitere beliebte Artikel