Selbstbewusster werden Tipps

Wie kann ich mein Selbstbewusstsein stärken?

Selbstbewusstsein stärken Tipps

Selbstbewusstsein aufbauen Tipps

Was ist das Geheimnis selbstbewusster Menschen? Sie gehen einfacher durchs Leben! Sie reden nicht über neue Pläne, sondern tun es einfach. Sie haben Vertrauen in sich selbst. Menschen mit einem guten Selbstbewusstsein wissen, dass sie sich selbst und ihre Umwelt beeinflussen können. Dieses Wissen um die eigenen Kräfte erzeugt die Energie, um Schwierigkeiten und neue Aufgaben zu bewältigen. Ein Mensch mit gesundem Selbstwertgefühl strahlt einen gewissen Glanz aus und kann andere begeistern.

Lesen Sie im Beauty Blog alles zum Thema: Wie kann ich mein Selbstbewusstsein steigern? Tipps und Übungen.

 

Selbstbewusstsein – Wie es entsteht

Ungenügendes oder fehlendes Selbstbewusstsein basiert oft aus Kindheitstagen. Wenn ein Kind von Mutter oder Vater im Stich gelassen wurde, dann nagt dies ein ganzes Leben lang am eigenen Selbstwertgefühl. Das Urvertrauen wurde verletzt. Aber auch das soziale Umfeld, Erfahrungen und Erlebnisse haben einen Einfluss auf die persönliche Entwicklung des Selbstbewusstseins. Kein Mensch ist minderwertig und jeder ist liebenswert.

Ein selbstbewusster Mensch weiss, was er will und was ihm wichtig ist. 

 

So steigern Sie Ihr Selbstwertgefühl! 

Welche positiven Eigenschaften hast du?

Das eigene Selbstbewusstsein stärken kann man nur von Innen heraus. Nur Du allein kannst das! Materielle Dinge und Äußerlichkeiten sind unwichtig. Das Leben hält immer Niederlagen parat, deswegen darf der Selbstwert nicht von der Meinung anderer abhängen.

Mein Lieblingsspruch ist: Sage nie das kann ich nicht! Alles kannst du willst die Pflicht. Alles kannst du willst die Liebe, früh dich drum im Schweren übe. Drum halt es stets zu deiner Pflicht, sage nie: Das kann ich nicht!

 

17 Tipps und Übungen

  1. Beginne jeden Tag mit einem Lächeln
  2. Fördere Deine Stärken
  3. Es gibt keine Fehler!
  4. Vertraue auf dein Bauchgefühl!
  5. Lass dich nicht zu Handlungen überreden, die du nicht willst
  6. Du bist einzigartig und liebenswert
  7. Sei zufrieden mit dir  
  8. Lerne Nein zu sagen und du wirst merken, wie du allein die Geschehnisse beeinflussen kannst
  9. Äußere deine Wünsche oder Bedürfnisse und erfülle sie dir
  10. Kommuniziere mit anderen Menschen in fester Stimme, laut und deutlich. Halte dabei Augenkontakt
  11. Mache einmal pro Woche einfach nur, was du willst
  12. Konzentriere dich auf die Dinge, die momentan gut laufen
  13. Höre sofort damit auf, dich auf negative Dinge zu fokussieren
  14. Lerne etwas Neues
  15. Setze dir ein neues Ziel
  16. Vergleiche dich nie mit anderen
  17. Mache einen Yogakurs, um Deine Mitte zu stärken

 

Auch mit ätherischen Ölen gibt es wunderbare Rezepte, die die eigene Mitte stärken, hier gibt es einen kompletten Überblick und Tipps für alle ätherischen Öle von A – Z

 

Mit den besten Wünschen für Ihr Wohlbefinden Birgit Martens

 

Weitere beliebte Artikel: