Kategorien
Heilpflanzen Heilkräuter

Sellerie Wirkung

Wie gesund wirkt diese Heilpflanze? Die Wirkung von Sellerie – Als Saft gepresst wirkt er beispielsweise entwässernd. Aber auch für Diabetiker ist er unterstützend und ein wertvolles Nahrungsmittel. Bei den alten Griechen wurde er beispielsweise als Mondpflanze bezeichnet und man sprach ihm eine stärkende Wirkung auf das Nervensystem zu.  Das Gemüse findet vielfältige Möglichkeiten in […]

Kategorien
Heilpflanzen Heilkräuter

Petersilie Wirkung

Das gesunde Grünfutter! Petersilie Wirkung. Es ist nicht allein ein tolles Gewürz, sondern die heilenden Inhaltsstoffe eignen sich für  die innere und äußere Anwendung. Das winterharte und zweijährige Kraut hat verschiedene Sorten. Petersilie ist ein wunderbares Heilkraut für Frauen jeden Alters. Speziell zeigt sie eine große Wirkung gegen alle Zyklusstörungen wie Blähungen, Wasseransammlung, Schmerzen, Verdauungsstörungen […]

Kategorien
Heilpflanzen Heilkräuter

Heilpflanzen Kümmel

Gewürz & Heilmittel gegen Blähungen  Die Heilpflanze Kümmel (Carum carvi) zählt zu den ältesten Gewürzen und Heilpflanzen. Es enthält ätherische Öle, die einen warmen und würzigen Geruch verströmen. Die Wirkung von Kümmel für die Gesundheit entfaltet sich bei  Beschwerden wie Blähungen, Magen-Darmkrämpfe, Völlegefühl. Das Gewürz ist auch für Babies und Kinder geeignet.  Lesen Sie im […]

Kategorien
Heilpflanzen Heilkräuter

Hagebutten Wirkung und Anwendung

Heilpflanze Hagebutten – Tipps & Rezepte als Heilpflanze  Hagebutten sind diese schönen roten Herbstfrüchte. Man findet sie an Wald- und Wegrändern, aber auch an Hecken. Die Hagebutte ist keine echte Frucht, besitzt aber einen hohen Gehalt an Vitamin C, andere Vitamine, Mineralstoffe u.v.m. Medizinischen Untersuchungen nach sollen Hagebutten eine große Wirkung gegen Gelenkschmerzen, Harnwegserkrankungen und Arthrose […]

Kategorien
Heilpflanzen Heilkräuter

Heilpflanzen Ingwer

Heilpflanze & Gewürz Zingiber officinale   Heilpflanze Ingwer – Die alten Ägypter bauten ihn bereits an und verwendeten ihn in der Küche, um Epidemien einzuschränken. Die alten Römer verwendeten ihn beispielsweise in der Augenheilkunde. Die Wurzel wirkt anregend, blähungstreibend und schweißtreibend. Als Heilpflanze wird sie außerdem bei Durchblutungsstörungen in den Extremitäten, bei Verdauungsstörungen, Koliken, Krämpfen, […]

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner